News / Aktuelle Neuigkeiten

29. Int. Spängler Cup 2013 - Der Segelnachwuchs zeigt sein Können!

Laura Schöfegger / Stefan Scharnagl (UYCWg/SCM) werden Landesmeister im 420er!

zoom8 kurz vor start500

Bei äußerst angenehmen Segelbedingungen (viel Sonne, leichte Brise /1-3 Bf.) ging am Wochenende der 29. Int. Spängler-Cup am Wolfgangsee (UYC Wolfgangsee) über die Bühne.
84 Nachwuchssegler zeigten in den Klassen Optimist, Zoom8 und 420er ihr Können und machten sich auf die Fährte jener Segelgrößen, die – wie etwa der 10-fache Olympionike Hubert Raudaschl – einst an diesem See das Segeln lernten.
Wettfahrtleiter Michael Luschan absolvierte fünf reguläre Wettfahrten und konnte die Wettfahrtserie souverän und zur Zufriedeneit aller Teilnehmer zum Abschluss bringen.

stewart walker gratuliert zum landesmeister500In der Zweimann/-frau Jolle 420er (dem kleineren Bruder des olympischen 470er) gingen 14 Crews an den Start, darunter auch die bereits olympiaerfahrene Lara Vadlau, die von Georg Steinthaler (KYCK) als Vorschoterin angeheuert wurde und ihr seglerisches Know-how erfolgreich weitergeben konnte. Steinthaler/Vadlau gewannen die 420er-Klasse, wenn auch nur knapp mit einem Punkt Vorsprung vor den besten Vertretern des UYC Wolfgangsee, Laura Schöfegger/Stefan Scharnagl (SC Mattsee), die sich als erste  Salzburger auch den Titel des Salzburger Landesmeisters in dieser Klasse sicherten.

In der Nachwuchsjolle Zoom8 (21 Starter) zeigte Xaver Hartl vom Yacht Club Zell am See, dass er schon in jungen Jahren gelernt hatte, niemals aufzugeben, um an seine Siegeschance zu glauben. Während sein großer Konkurrent Marco Baumann vom Yachtclub Achenkirch, der nach 4 Wettfahrten, 3 Tagessiege und einen Frühstart (= Streichresultat) stehen hatte und bereits wie der sichere Sieger aussah, bewies Xaver Hartl Kampfgeist und holte in der finalen Wettfahrt Platz 2. Für Marco Baumann war damit ein 6.Platz zu wenig und so schnappte sich Hartl noch den Sieg und zudem auch den Titel des Salzburger Landesmeisters in der Zoom-Klasse.

In der traditionell am teilnehmerstärksten besetzten Einsteiger-Bootsklasse Optimist gingen 35 Nachwuchssegler ins Rennen. In der Jüngsten-Klasse zeigte sich schnell, wer als Einsteiger und wer bereits als „alter Hase“ das Ruder in Händen hält. Souverän setzte sich dabei Lorenz Pichler vom UYCAs mit drei Tagessiegen vor seinem Rivalen Oliver Kobale (UYCWö) durch. Dritter und somit beste Opti-Seglerin wurde Theresa Schiemer (UYCAs).

Die Siegerinnen und Sieger staunten bei der anschliessenden Siegerehrung nicht schlecht als sie von der US-Segellegende, Sailing World Hall of Fame – Mitglied, Dr. Stuart H. Walker (der mit 90 Jahren! noch aktiver Solingsegler und zuletzt 2. bei der Soling-EM 2011 wurde) die Ehrenpreise überreicht bekamen, verbunden mit der weisen Voraussicht, dass das Segelleben wohl noch viele Überraschungen für die Jungsegler bereithalten wird (mehr Infos zu Stuart Walker in Wikipedia)


Alle Ergebnisse

Erste Eindrücke vom Spängler Cup 2013 (weitere Bilder folgen in Kürze)

  • luschan_buttinger_in_vorbereitung1200
  • salzburger_landesmeister2013_hartl_scharnagl_schoefegger_vlnr1200
  • schoefegger_scharnagl_auf_dem_weg_zum_wettfahrtsieg_wf51200
  • schoefegger_scharnagl_in_vorbereitung1200
  • sieger_spaenglercup2013_juengstenwertung1200
  • spaengler_cup2013_imclub1200
  • spaengler_cup2013_imclub31200
  • start_420er1200
  • start_optimisten1200
  • start_zoom800
  • stewart_walker_gratuliert_zum_landesmeister1200
  • walker_gratuliert_opti_sieger1200
  • zoom8_an_der_luv_noch_voran_gejagt_vom_verfolger1200
  • zoom8_kurz_vor_start1200

Simple Image Gallery Extended



Zusätzliche Informationen