News 2008

NEWSARCHIV 2008: Aktuelle Meldungen rund um unsere Segler und unseren Club aus dem Jahr 2008.

Übersicht Meldungen 2008:

10.11.2008 60. Generalversammlung am 08.11.2008
19.10.2008 Starboot Trofeo Amicizia ISCYRA Brenzone/Gardasee
10.10.2008 Florian Raudaschl - nächstes Ziel Olympia 2012
05.10.2008 Florian Heitzenberger 2. am Neufeldersee
21.09.2008 Finn und Laser Erfolge am Gardasee
15.09.2008 Internationale Deutsche Meisterschaft Finn-Dinghy
14.09.2008 Starboot Distrikmeisterschaft am Attersee/Laserschwerpunkt am Neusiedlersee - Sieg für Matthias Sailer
12.09.2008 Neuer Führender in der Yardstickwertung der WOLFGANGSEE CHALLENGE
08.09.2008 Drachenkristall und Godenes O/ÖSTM Yngling am Mondsee/Finn Neusiedlersee/Contender am Attersee/Centomiglia Gardasee
01.09.2008 Brunnwindcup 2008 - Peter Münnich und Phillip Werr gewinnen die Jahreswertungen
31.08.2008 ÖJM Bodensee - M. Sailer Jugendmeister/ÖSTM Soling am Attersee/Starboot Traunsteingams/Platu 25 ÖKM - Sieg für N. Voith
24.08.2008 Finn und Yngling Schwerpunkte am Attersee
17.08.2008 Laser ÖSTM am Wolfgangsee/Finn SP am Traunsee/Yngling SP am Achensee
12.08.2008 Sonderklassen - Chiavenna Pokal/Halunk Pokal - Peter Denzel gewinnt beide Wertungen/Starbootsieg am Wörthersee
10.08.2008 Klassik Yachten Atterseewoche - Hubert Raudaschl im Siegerteam/Optimisten am Traunsee - Sieg für Anna Luschan
09.08.2008 Lange Wettfahrt am Attersee/Sonderklasse Rosenwind künftig am Wolfgangsee?
05.08.2008 Traditionssegelwoche Mondsee
03.08.2008 Alpencup Platu 25 - Zwischenstand/Summer Sail Challenge Mattsee
02.08.2008 ÖSTM im Starboot auf dem Wolfgangsee/Zoom8 WM
27.07.2008 Ergebnisse ÖSTM Drachen Attersee/Laser in Ebensee/Contender am Wallersee/Finn Dinghy am Tegernsee
25.07.2008 Zoom8 - WM 2008
21.07.2008 Silber Star am Tegernsee - Sieg für Franz Kloiber/Laser Big Bamboo Cup am Mondsee
20.07.2008 Ladies' Cup/Denzel Cup - Soling/Salzkammergutpreis - Yngling am Wolfgangsee
18.07.2008 Matthias Sailer bei der ISAF Jugend WM 2008
13.07.2008 Sieg für Anna Luschan im Optimist am Attersee
12.07.2008 WOLFGANGSEE CHALLENGE - Melges mit August Schram liegt vorne
06.07.2008 Ergebnisse Finn Dinghy (Mohilla Pokal) und Optimist (Obelix Trophy)
29.06.2008 Laser Europacup am Attersee - Florian Heitzenberger als bester Österreicher
29.06.2008 Kieler Woche - kein Glück für Florian Raudaschl und Matthias Sailer
15.06.2008 ÖSTM - Finn, SP Soling am Grundlsee, Yngling am Mattsee und Opti am Achensee
09.06.2008 Finnergebnisse Chiemsee und Platu 25 Mondsee
08.06.2008 Internationale Ergebnisse unserer Segler im Starboot und Melges 24
25.05.2008 Medemblik - Spitzenplatz für Florian Raudaschl
25.05.2008 Traunseewoche
21.05.2008 Neues (zusätzliches) Wettfahrtleitungsboot eingetroffen
18.05.2008 Laser Europacup in Hoorn (NL)
13.05.2008 Diverse Regattaerfolge - Finn, Starboot, Laser, Zoom8, Optimist
04.05.2008 Diverse Regattaerfolge - Finn, Laser
02.05.2008 Neu auf dem Wolfgangsee: WOLFGANGSEE CHALLENGE
24.03.2008 Topergebnis für Matthias Sailer beim Europacup in Hyeres
13.03.2008 Ankündigung Eröffnungsessen im UYC Wolfgangsee
15.02.2008 UYC Wg Regattakalender 2008 - Ausschreibungsdetails im Netz
14.01.2008 49er-WM in Melbourne
12.11.2007 Foto-Kalender 2008
10.11.2007 59. 0rdentliche Generalversammlung



NEWS:


08.11.2008
60. Generalversammlung

Bei der am 08.11.2008 stattgefundenen 60. ordentlichen Generalversammlung erfolgte die Entlastung des Vorstandes für das abgelaufene Vereinsjahr und Neuwahl des Vorstandes für das Vereinsjahr 2008/2009.
Änderungen: im Sinne einer Verstärkung und schrittweisen Verjüngung des Vorstandes wurde Phillip Werr als zusätzlicher Beisitzer in den Vorstand gewählt.
Weitere Programmpunkte:
Gedenken an die verstorbenen Clubmitglieder Ing. Georg Pappas und Clemens Friedrich
Verleihung des alljährlichen Quixie - Preises an den/die herausragendsten JugendseglerInnen: Matthias Sailer
Ehrung der langjährigen Mitglieder:
25 Jahre: Bernarda Nour-Friesacher, Thomas Kogard, Gerd Wayrethmayr, Wolfgang Ziller
40 Jahre: Franz Doll, Rupert Engel, Harald Fereberger, Erich Folzwinkler,
50 Jahre: Peter Denzel, Anton Feitzinger, Peter Menzel, Hubert Raudaschl
Aufnahme der Aufnahmewerber: Nikolaus Dabsch, Robert Erhart, Anton Felleitner, Wolfram Geyer, Peter Großschädl, Karl-Ernst Grummt, Harald Klien, Christoph Puschmann, Sophie Bayer
Statutenanpassung wegen zwingend vorgeschriebener Dopingbestimmungen
Vorschau auf das Programm und größerer Vorhaben 2009 (Soling Masters WM, Umbau bzw. Renovierung des Clublokals, Bestellung eines Sport-Koordinators/Coach)
Siegerehrung Brunnwindcup

19.10.2008
Trofeo Amicizia ISCYRA - Brenzone/Gardasee (17. - 19.10.2008)

Franz Kloiber/Markus Gnan belegten im starken Feld von 34 Starbooten den ausgezeichneten 5. Platz. Mit einem DNF in der letzten Wettfahrt rutschte ein 18. Platz in die Wertung. Bis dorthin war mindestens Platz 2 in Reichweite.
Detailergebnisse

10.10.2008
Neue Olympiakampagne von Florian Raudaschl

Nachdem der 30-jährige im Juli denkbar knapp an der Olympiaqualifikation für Peking vorbeigeschrammt ist, nahm er sich über den Sommer eine Segel-Auszeit um seine Ziele neu zu definieren. Dabei herausgekommen ist eine neue Olympiakampagne für London 2012. Anfang Oktober ist Raudaschl nach zweimonatiger Sommerpause mit einem Sieg
in die neue Saison gestartet. Mit neuem Material segelte er beim prestigeträchtigen Finn Cup/Fraglia Vela Malcesine am Gardasee der internationalen Konkurrenz davon. Der 30-jährige hat neben neuen Segeln, an denen der gelernte Segelmacher den Sommer über getüftelt hat, ein neues Boot. „Das Boot ist ähnlich dessen von Olympiasieger Ben Ainslie gebaut. Es hat einen anderen Laminataufbau und segelt sich sehr neutral, besonders bei Starkwind“, freut sich der Wolfgangseer über die Schnelligkeit seines neuen Bootes. Mit dem ersten Sieg nach der Sommerpause steigt auch die Motivation: 'Mir taugt es einfach wieder. Nach der Olympiaqualifikationsphase war ich nur mehr müde und ausgelaugt. Jetzt habe ich den Kopf wieder frei und segle ohne Druck', erzählt Raudaschl. Die neue Kampagne ist sportlich wie finanziell eine Herausforderung. Die
Reisen und Materialtransporte zu den Regatten in der ganzen Welt finanziert sich Raudaschl selber. Darum freut sich der 30-jährige besonders über die Verlängerung seines Sponsorvertrags mit dem Wiener Unternehmen KOSTI Armaturen: 'Es ist ein gutes Gefühl, wenn jemand an deinen sportlichen Erfolg glaubt und deine Arbeit unterstützt. Das ist natürlich eine zusätzliche Motivation, gut zu segeln.' Und segeln wird er in nächster Zeit viel. Bis Weihnachten trainiert er am Gardasee, um beim nächsten Höhepunkt, der der Semaine Olympique Francaise im April 2009 vor Hyères (Côte d´Azur), in Topform zu sein. Diese Regatta gehört zur neuen Eventserie „ISAF Sailing World Cup“ und ist 2008/2009 eine von insgesamt sieben Großveranstaltungen für die olympischen Klassen der Segelwettbewerbe 2012.
Fotos: Foto 1/Foto 2

05.10.2008
Laser Schwerpunkt am Neufeldersee (04.-05.10.2008)

Im 16 Boote starken Feld belegte Florian Heitzenberger hinter Martl Lehner den ausgezeichneten 2. Platz
Detailergebnisse

24.09.2008
Coppa Italiana Finn-Dinghy in Torbole - Sieg für Florian Raudaschl

Im 30 Boote umfassenden, hochkarätig besetzten Feld setzte sich Florian Raudaschl durch und siegte mit einer Serie von 1-1-(3)-1-1 souverän.
Detailergebnisse
Laser Italia Cup - Trofeo Paola in Riva - Matthias Sailer bester Österreicher
Der Gardasee zeigte sich von seiner besten Seite. Bei angenehmen Außentemperaturen ließen 5-7 Windstärken ein jedes Seglerherz höher schlagen. In den Genuss dieser Bedingungen kamen im Laser Standard Feld 62 Starter. Da sich die italienischen Segler für diesen Italia Cup über ihre Rangliste qualifizieren mussten, war die Qualität im Feld sehr hoch. Im Standard konnte sich Matthias Sailer (Rookie of the year 2008) stark in Szene setzen und beendete die Serie auf Platz 17.
Detailergebnisse
Fotos

15.09.2008
Internationale Deutsche Meisterschaft im Finn-Dinghy am Bodensee (10.-14.09.2008)

Im Feld von 85 Booten aus 8 Nationen erzielte Bernd Moser den starken 9. Platz (2-11-13-5-15-20-39-9).
7 Wettfahrten fanden im Fleetrace bei 2-5 Windstärken statt. Die ersten 10 traten bei Leichtwind zum Finalrennen an.
Detailergebnisse

14.09.2008
Starboot Distriktmeisterschaft am Attersee

Vom 12. - 14.09.2008 kürten 40 Starbootsegler aus sechs Nationen ihren Distriktmeister am Attersee. Franz Kloiber begann die Serie mit einem verheißungsvollen Wettfahrtsieg. Am Ende blieb der ausgezeichnete 4. Rang.
1. Hans Spitzauer/Tobias Harring
2. Werner Fritz/Uli Schneeberger (GER)
3. Stephan Schurich/Michael Fischer
4. Franz Kloiber/Michael Müller
Detailergebnisse
Laser Schwerpunktregatta in Podersdorf
Matthias Sailer gewinnt mit einer Serie von 2-1-1 die Schwerpunktregatta am Neusiedlersee. Damit lässt er Lokalmatador Martin Lehner und Staatsmeister Phillip Lang hinter sich. Bei starkem Wind und dementsprechend hoher Welle hat unser Jungstar aufs Neue bewiesen, dass er zu den stärksten Seglern in der Laser-Klasse zählt. Mit Florian Heitzenberger auf dem sechsten und Jaun Wickl auf dem siebten Platz konnten sich weitere Segler des UYC Wg im Feld von 21 Teilnehmern ausgezeichnet platzieren.
1. Matthias Sailer
6. Florian Heitzenberger
7. Jaun Wickl (2. in der Masters-Wertung)
Detailergebnisse

12.09.2008
WOLFGANGSEE CHALLENGE - Führungswechsel

Manfred Gebhard hat einen der letzten Sommertage genutzt und die Führung in der Yardstickwertung übernommen: Bei 5-6 Bft. und im Finn Dinghy. In der Wertung nach gesegelter Zeit ist alles beim Alten: Die Stunde wartet darauf geknackt zu werden!
WOLFGANGSEE CHALLENGE

08.09.2008
Drachenkristall und Goldenes O am Wolfgangsee
Eine Geduldsprobe wurde diese Veranstaltung für Wettfahrtleitung und Teilnehmer. Am Samstag ging einfach gar nichts. Dafür wurde das frühe Aufstehen am Sonntag mit 4 Wettfahrten bei Nordwestwind belohnt.
Drachenklasse
1. Ernst Seidl/Albert Fleischer/Thomas Priester - SCM
3. Nico Pracher im Team von Michael Müller/Isabella Müller - SCM
5. Gerald Feichtinger/Karl Stöllinger/Norbert Pfeffer
7. Rudi Engel/Georg Mustafa/Josef Famler
9. Hans Graf/Anton Eigenstuhler/Toni Eigenstuhler
10. Harald Klien/Gigga Klien/Wolfgang Staisch
Detailergebnisse
O-Jolle
1. Herbert Böhm - SC Ams
13. Harald Hetzer
Detailergebnisse
ÖSTM Yngling am Mondsee
7. Karl Holzner/Andrea Holzner
8. Walter Eisl/Nina Pessl
11. Manfred Gebhard/Ilse Pessl
Detailergebnisse
Finn-Dinghy Weinleseregatta am Neusiedlersee
1. Bernd Moser
3. Hannes Blaschke
Detailergebnisse
Contender Schwerpunkt am Attersee
2. Jörg Moser
Detailergebnisse
Centomiglia am Gardasee
Als einziges Team vom Wolfgangsee erkämpfte sich Cary Seemann mit seiner Mannschaft mit der Scholtz 22 in der Klasse E2 Mono-Proto 'C' den 6. Rang.
Detailergebnisse

01.09.2008
Brunnwindcup 2008 - die Sieger stehen fest

Mit dem Blauen Band fand der heurige Brunnwindcup ein würdiges Finale. Bei bestem Wind ging es bis Strobl. Die Gewinner der Jahreswertungen ließen nichts mehr anbrennen und befanden sich im Vorderfeld:
Steuermannswertung (bitte anklicken):
1. Peter Münnich - 5,5 Rennklasse
2. Walter Haschka - J 22
3. Herbert Bichler - Rennklasse 35m²
Vorschoterwertung (bitte anklicken):
1. Phillip Werr - 5,5 Rennklasse
2. Wolfgang Buchinger - 5,5 Rennklasse, GOD, H-Boot
3. Dieter Lesiak - J22
Das Weiße Band ging an das Team Andreas Jeschek/Norbert Pfeffer/Phillip Jeschek - 5,5 Rennklasse,
Schnellste Yacht und Gewinner des Blauen Bandes war die Esse 850 mit Norbert Fürst/Gert Lemach/Fred Bermadinger in 2:17:08
Was noch an Saisonzielen bleibt ist damit auch klar: Die WOLFGANGSEE CHALLENGE - Die Stunde wurde immer noch nicht geknackt!

31.08.2008
Österreichische Staatsmeisterschaft im Soling am Attersee
Georg Wossala (HUN) und Roman Koch (GER) hatten am Ende nach den 6 Wettfahrten mit ihren Teams die Nase vorne. Nationaler österreichischer Staatsmeister wurde mit Platz 3 wieder einmal Carl Auteried (SCK)
7. Rudi Engel/Heiner Risch/Gerhard Scherzer
11. Cary Seemann/Andreas Blaschke/Clemens Blaschke
19. Andreas Moosgassner/Phillippe Boustani
27. Peter Schaup/Markus Liebl/Nikolaus/Blaschke
Detailergebnisse
Starboot - Traunsteingams
Im starken Feld von 16 Booten holten sich Franz Kloiber/Michael Müller den 2. Platz. Erste wurden die Deutschen Thomas und Martin Hopf vom Segelclub Walchensee. Falkensteintrophy Siegerin Sibylle Merk/Michael Merk mussten sich diesmal mit Platz 14 zufrieden geben.
Detailergebnisse
Platu 25 - Österreichische Klassenmeisterschaft am Attersee
Mit Norbert Voith/Anja Rosenberg/Tina Zimmer/Harald Unteregger/Bertram Fischer/Daniela Lahersdorfer kommen die neuen Österreichischen Klassenmeister in der Platu 25 vom UYC Wolfgangsee. Der Sieg am Attersee bedeutet auch den Vorstoß auf Platz 3 in der Endwertung des Alpencups und des Capital Bank Cups.
Foto
Detailergebnisse
Österreichische Jugendmeisterschaften am Bodensee 24.-31.08.2008
Die ÖJM 2008 war anfangs nicht von Wind gesegnet. Demgemäß kämpften Teilnehmer und Veranstalter mit viel Diskussionen um überschrittene Zeitlimits, falsch gerundete Bojen, kollektivem frühzeitigen Beenden einer Wettfahrt einer ganzen Klasse... Glücklicherweise fand alles ein gutes Ende, Für uns vor allem in den Klassen Laser R (Matthias Sailer - Jugendmeister) und Zoom8 (5. Philipp Schineis).
Zwischenstände 29.08.2008:
Zoom8 (23 Boote)
5. Philipp Schineis
10. Tina Moser
22. Maximilian Schöchl
Detailergebnisse
LaserR männlich (19 Boote)
1. Matthias Sailer
Detailergebnisse
LaserR weiblich (9 Boote)
7. Anna Boustani
Detailergebnisse
Optimist (103 Boote)
59. Anna Leitner
60. Laura Schöfegger
Detailergebnisse
Foto unseres Teams bei der Jugendmeisterschaft

24.08.2008
Finn-Dinghy Rofi Pokal

28 Segler traten um den Rofi Pokal am Attersee an. Unsere Segler landeten auf folgenden Plätzen
3. Bernd Moser
6. Hannes Blaschke
8. Gerd Wayrethmayr
10. Rudi Mayr
16. Robert Erhart
28. Walter Eisl
Detailergebnisse
Yngling Schwerpunkt - Doppelsieg für unsere Segler
16 Ynglings sahen am Ende 2 Teams vom UYC Wolfgangsee in Front
1.Martin Lutz/Nicolaus Piso
2. Karl Holzner/Andrea Holzner-Wurnig
7. Markus Kogard/Angelika Kogard
Detailergebnisse

17.08.2008
Laser ÖSTM - Bertram Fischer knapp geschlagen

Eine windige, regnerische, teilweise eiskalte ÖSTM erlebten die rund 70 Teilnehmer. Die extrem spannende Serie sah im Standard bis zum Schlusstag Bertram Fischer in Front. Allerdings lief sein härtester Konkurrent in der letzten Wettfahrt zur Bestform auf, während Bertram Fischer mit Platz 7 seinen Streicher segelte.
Standard
1. Philip Lang UYCAs
2. Bertram Wischer UYCWg
3. Martl Lehner UYCNs
weitere UYCWg Segler
4. Matthias Sailer
5. Jaun Wickl
6. Florian Heitzenberger
16. Franz Urlesberger
31. Phillip Werr
36. Johannes Bayer
Detailergebnisse
Radial Damen
Ebenfalls bis zum Schlusstag offen blieb die Radialwertung der Damen bei der sich schließlich die sympathische Veronika Haid (UYCAs) vor Angelika Jäger-Stark (UYCNs) mit einem Punkt durchsetzte.
7. Anna Boustani
11. Anja Rosnberg
Detailergebnisse
Radial Herren
Detailergebnisse
Finn Schwerpunkt - Copa Patella am Traunsee
Im Feld von 38 Booten holen sich unsere Segler folgende Plätze:
6. Bernd Moser
8. Gerd Wayrethmayr
17. Rudi Mayr (allerdings mit 2x OCS)
Detailergebnisse
Yngling Schwerpunkt am Achensee
Manfred Gebhard/Walter Eisl siegen als einziges Auswärtsteam überlegen gegen alle 8 Lokalmatadore aus Tirol.

12.08.2008
Sonderklassen Regatten auf dem Attersee

Peter Denzel holt sich mit der Sonderklasse Chiavenna sowohl den Sieg beim Chiavenna Pokal wie auch die Wertung um den Halunk Pokal:
1. Peter Denzel/Michael Steiner/Wilhelm Szedlarik/Peter Schaup - Sonderklasse
Detailergebnisse
Starboot - Franz Kloiber/Max Meindl siegen am Wörthersee
Bei dem mit vier Nationen stark besetzten Freundschaftspreis des YC Techelsberg holte sich Franz Kloiber mit Enkel Max Meindl den Sieg vor Walter Passegger/Martin Kropfitsch und Andreas Öhlwein/Claudia Graber.

10.08.2008
Klassik Yachten Atterseewoche

Hubert Raudaschl steht im Siegerteam der von 07.08. - 10.08.2008 dauernden Traditionsregatta.
1. Heini Roth/Florin v. Meiss/Hubert Raudaschl - Lacustre
7. Peter Denzel/Michael Steiner/Wilhelm Szedlarik/Peter Schaup - Sonderklasse
16. Herbert Bichler/Mario Bichler/Herbert Bichler - 35m²-Rennklasse
Detailergebnisse
Traunseeschwan in Altmünster im Optimist - Doppelsieg für Anna Luschan und Elisabeth Eisl
Als äußerst gelungen kann man den Auftritt unserer SeglerInnen am Traunsee bezeichnen. Mit 4 ersten Plätzen war Anna Luschan unschlagbar. Aber auch die anderen UYC Wolfgangsee-Segler schlugen sich ausgezeichnet:
1. Anna Luschan
2. Elisabeth Eisl
4. Christopher Eisl
6. Katharina Luschan
20. Matthias Schoiber
Detailergebnisse
Fotos

09.08.2008
Lange Wettfahrt am Attersee

Nur 15 Sekunden fehlten nach etwas mehr als 3,5 Stunden für einen UYC Wolfgangsee - Sieg:
2. Norbert Fürst/Manfred Magnus/Gerd Lemach/Philipp Werr - Esse 850
7. Peter Denzel/Michael Steiner/Wilhelm Szedlarik/Peter Schaup - Sonderklasse
12. Heini Roth/Florin v. Meiss/Hubert Raudaschl - Lacustre
34. Herbert Bichler/Mario Bichler/Herbert Bichler - 35m²-Rennklasse
Detailergebnisse
Sonderklasse Rosenwind
Ein Geheimnis wird um den künftigen Käufer der pfeilschnellen Sonderklasse 'Rosenwind' gemacht. Durchgesickert ist, dass sie an den Wolfgangsee kommt. Bleibt zu hoffen, dass sie in die Hände eines sportlich ambitionierten Seglers gerät und auch weiterhin die Yardstick-Szene belebt.

05.08.2008
Traditionssegelwoche Mondsee

Souveräner Doppelsieg für Teams des UYC Wolfgangsee:
1. Peter Denzel/Willi Sedlarik/Michael Steiner/Peter Schaup - Sonderklasse
2. Hubert Raudaschl/Heini Roth/Florian von Meiss - Lacustre
11. Matthias Böckl/Jörg König/Thomas Böckl - Lacustre
17. Florian Raudaschl/Christian Hager/Wolfgang Friedl - 22er Rennjolle
23. Herbert Bichler/Mario Bichler/Herbert Bichler - 35m²-Rennklasse
32. Heiner Risch/Hans Mantler/Karl Stöllinger/Uwe Graf - Sonderklasse
36. Wolfgang Prager/Florian Prager/Michaela Macher - 35m²-Rennklasse
46. Alexander Fritz/Klaus Kumpf/Stephan Kaminski - 35m²-Rennklasse
Ergebnis

03.08.2008
2. Alpencup Platu 25 - Norbert Voith auf Rang 6

Nach dem 13. Platz am Traunsee reiste das Team von Norbert Voith auch zu den Regattaserien in Italien und in der Schweiz.
Platz 5 am Comosee und Platz 6 am Urnersee bedeuten vor der letzten Serie am Attersee (29. - 31.08.2008) den ausgezeichneten 6. Rang in der Zwischenwertung
Summer Sail Challenge Mattsee - Optimist

2. Anna Luschan
5. Elisabeth Eisl
7. Christopher Eisl
14. Katharina Luschan
26. Mathias Schoiber
Ergebnis


02.08.2008
ÖSTM Starboot auf dem Wolfgangsee

Nach sechs Wettfahrten haben die auswärtigen Teams die Nase vorne. Trotz Hochform waren die Titelchancen der heimischen Favoriten Franz Kloiber/Michael Müller durch einen Backstagriss in der 5. Wettfahrt nur mehr Theorie.
Ergebnisse bitte anklicken
Zoom8 WM - Norwegen 28.07. - 02.08.2008
Österreichische Siege gab es durch Lena Hess und Thomas Palme. Damit haben beide ihre am Achensee errungenen Titel eindrucksvoll bestätigt und alle die diese Erfolge auf den Heimvorteil reduziert haben, Lügen gestraft. Die Skandinavier vor deren eigener Haustür zu schlagen ist eine Meisterleistung!
Ergebnisse der UYC Wolfgangsee-Segler:
27. Anna Boustani
59. Tina Moser
42. Philipp Schineis
97. Maximilian Schöchl
Endstände Boys (97 Boote)     Girls (77 Boote)

27.07.2008
ÖSTM im Drachen am Attersee
Unter 33 Booten finden sich unsere Segler als Vorschoter auf den Plätzen
14. Franz Urlesberger (im Team von Philipp Winkler/Udo Moser UYC Attersee)
15. Alexander Kogard (Andreas Denk/Alexander Riklin UYC Attersee)
in der Ergebnisliste.
Für Details bitte link anklicken: Ergebnis Drachen ÖSTM 2008
Laser Schwerpunkt in Ebensee
2. Jaun Wickl
Ergebnisse Laser in Ebensee
Contender Schwerpunkt am Wallersee
Jörg Moser feierte nach seinem Kletterunfall mit dem 2. Platz sein Comeback im Regattageschehen. Der Sieg ging an den langjährigen Dominator im Contender Günther Wendl (SC Attersee)
Finn Dinghy Schwerpunkt am Tegernsee (Silberfinn)
Im Feld von 25 Booten holte sich Gerd Wayrethmayr den ausgezeichneten 2. Platz
2. Gerd Wayrethmayr
6. Hannes Blaschke
7. Bernd Moser
weitere Details

25.07.2008
Zoom8 WM - Norwegen 28.07. - 02.08.2008

Das Zoom8 - Team des UYC Wolfgangsee (Anna Boustani, Tina Moser; Philipp Schineis, Maximilian Schöchl) sind am 24.07. nach Norwegen abgereist. Die Wettfahrten (12 Wettfahrten sind geplant) beginnen am 30.07.2008. Nähere Infos und Ergebnisse:
link auf die Homepage des Veranstalters

21.07.2008
Silber Star auf dem Tegernsee

Bei der ausgezeichnet besetzten Starbootregatta (19. - 20.07.2008) siegte Franz Kloiber mit seinem Vorschoter Robert Rastinger (32 Boote/3 Wettfahrten).
Detailergebnisse bitte link anklicken
Laser Big Bamboo Cup - Mondsee
Nur eine Wettfahrt brachte für unsere Segler folgende Ergebnisse:
Laser Standard:
2. Bertram Fischer
7. Jaun Wickl
Laser R:
10. Anja Rosenberg

20.07.2008
Ladies Cup

Beim ersten Ladies Cup im UYC Wolfgangsee waren 14 Damen am Start:
1. Ilse Pessl (Yngling)
2. Tina Zimmer/Sandra Ableidinger/Anja Rosenberg/Nina Zimmer (Platu 25)
3. Anna Luschan/Katharina Luschan (Yngling)
weitere Ergebnisse bitte anklicken
Die Siegerinnen erhielten ansprechende Preise. Das Echo war gut, sodass man davon ausgehen kannn, dass diese Veranstaltung ein Fixpunkt im Regattakalender wird.
Denzel Cup - Soling/Salzkammergutpreis - Yngling
Heimische Siege bei den Schwerpunktregatten auf dem Wolfgangsee in diesen beiden Klassen gab es durchwegs Siege der Lokalmatadore. Dank ausgezeichneter Arbeit der Wettfahrtleitung konnten die äußerst knappen Zeitfenster mit Wind für 2 Wettfahrten genützt werden. Einzigartig war die Wettfahrt am Samstag Abend, die mit dem Ende des Red Bull Cliff Diving zusammenfiel, was auch einen Slalom durch eine Vielzahl von Schlauchbooten, Surfbrettern und verschiedensten Booten mit sich brachte. Aber für die Teilnehmer nicht wirklich ein Problem.
Soling (18 Boote)
1. Rudi Engel/Georg Stadler/Heiner Risch
3. Andreas Blaschke/Hannes Blaschke/Clemens Blaschke
6. Manfred Magnus/Gerhard Scherzer/Thomas Kargl
9. Cary Seemann/Bernhard Kurzweil/Wolfgang Zitz
18. Toni Eigenstuhler/Christiane Eigenstuhler/Anton Eigenstuhler
Details
Yngling (14 Boote)
1. Wolfgang Buchinger/Michael Schulz
3. Karl Holzner/Andrea Holzner-Wurnig
4. Peter Schöberl/Karin Schöberl
5. Martin Lutz/Nicolaus Piso
8. Walter Eisl/Fritz Jauernig
10. Manfred Gebhard/Walter Haschka
Details

18.07.2008
Volvo Youth Sailing ISAF World Championships

Matthias Sailer erreichte bei der von 10.07. - 18.07.2008 dauernden Veranstaltung den ausgezeichneten 19. Platz. Die zwei Streicher hat Matthias leider mit zwei Disqualifikationen (u.a. Black Flag) verbraucht. Mehr Infos unter http://www.youthworlds2008.org - Diese Website unterstützt übrigens einen Tracker (der auf der Website leicht zu finden ist), der die Daten über GPS-Geräte auf jedem Boot bekam.

13.07.2008
Atterseewerkstättencup - Sieg für Anna Luschan im Optimist

Bei der Optimistenregatta im SC Attersee bewies Anna Luschan gute Nerven und holte sich nach der Halbzeitführung am Samstag, in der letzten Wettfahrt am Sonntag den Gesamtsieg:
1. Anna Luschan
7. Elisabeth Eisl
14. Tobias Kogler
23. Valentin Strohschneider
24. Matthias Schoiber
27. Johannes Hörmer

12.07.2008
Wolfgangsee Challenge - Melges mit August Schram, das Maß für die Herausforderer

Nach und nach nimmt die Wolfgangsee Challenge Formen an. Die Jagd auf die Bestzeit von August Schram ist genauso spannend, wie die Frage: Wer schaffts als Erster unter einer Stunde?
Aktueller Stand - Gesegelte Zeit
Aktueller Stand Yardstick
Noch nie was von der Wolfgangsee Challenge gehört?: Link anklicken, durchlesen und mitmachen!

06.07.2008
Mohilla Pokal - Finn Dinghy am Mondsee

Die Lokalmatadore Michael und Helmut Gubi waren nicht zu biegen. Aber knapp dahinter erzielte unsere Finn-Flotte beste Ergebnisse:
3. Gerd Wayrethmayr
4. Bernd Moser
5. Rudi Mayr
Obelix Trophy im Optimist am Obertrumer See
2. Anna Luschan
5. Katharina Luschan
9. Helmut Schulz
12. Matthias Schoiber

29.06.2008
Laser Europacup am Attersee

Nur dem deutschen Alexander Schlonski musste sich Florian Heitzenberger im 33 Boote starken Feld beim Laser Europacup auf dem Attersee geschlagen geben.
2. Florian Heitzenberger
14. Jaun Wickl

29.06.2008
Kieler Woche für die Olympischen Klassen

Von 25. bis 29. Juni 2008 wurde in den Olympischen Boootsklassen gesegelt. Dabei konnte Florian Raudaschl im Finn Dinghy (18. Platz) seine letzte Chance sich noch für die Olympischen Spiele 2008 zu qualifizieren nicht nutzen. Der selbstauferlegte Druck war den Ambitionen sicher nicht förderlich. Ebenfalls nicht ganz zufrieden wird Matthias Sailer mit seinem 118. Rang unter 156 Laserseglern sein. Eine Black Flag Disqualifikation brachte ein fixes Streichresultat.
Für detailierte Resultate bitte Kieler Woche 2008 anklicken.

15.06.2008
ÖSTM im Finn Dinghy am Wolfgangsee - Sieg für Florian Raudaschl
Im hochwertig besetzten Feld von 56 Booten und 7 Nationen, Spitzenseglern aus SLO, CZE, HUN, AUT, GER, NED, ITA setzte sich Florian Raudaschl nach 7 Wettfahrten schlussendlich durch und holte sich alle zu vergebenden Titel. Speziell die letzte Wettfahrt hatte es mit dem sehenswerten Fight gegen Michael Maier (CZE), der bis dorthin geführt hat, in sich.
Hoffentlich eine gute Generalprobe für die letzte Chance auf die Olympiaqualifikation bei der Kieler Woche (21.-29.06.2008). Auch die anderen UYC Wolfgangseesegler schlugen sich großteils blendend:
1. Florian Raudaschl
7. Gerd Wayrethmayr (3. in der nationalen Wertung)
13. Rudi Mayr
15. Bernd Moser
22. Hannes Blaschke
54. Walter Eisl
Detailergebnisse
Soling Schwerpunkt am Grundlsee
Sieg für Rudi Engl/Heiner Risch/Philippe Boustani
Details
Yngling Schwerpunkt und LM v. Salzburg am Mattsee
Peter und Karin Schöberl werden im Feld von 12 Booten Salzburger Landesmeister im Yngling
2. Peter Schöberl/Karin Schöberl
3. Karl Holzner/Andrea Holzner
4. Markus Kogard/Angelika Kogard
6. Manfred Gebhard/Walter Haschka
Opti Schwerpunkt am Achensee - Quatro Laghi und Tiroler Jugendmeisterschaft
Unter 118 Teilnehmern erreichte unser Nachwuchs folgende Platzierungen:
56. Laura Schöfegger
61. Anna Luschan
64. Anna Leitner
Abgeräumt haben die deutschen Optisegler (6 unter den ersten 7).
Details

09.06.2008
Chiemopreis im Finn Dinghy am Chiemsee

Im Feld von 23 Booten ersegelten unsere Clubmitglieder folgende Plätze.
5. Bernd Moser
7. Rudi Mayr
Details
Platu 25 - Austria Polkal Mondsee
4. Norbert Voith/Anja Rosenberg
6. Harald Kronberger/Karl Holzner/Max Malin/Konstantin Fischer
Details

08.06.2008
Starboot Eastern Hemisphere Championships 2008 in Split

Bei der international hochkarätigst besetzten Serie (Sieger kein geringerer als Robert Scheidt/Bruno Prada- BRA) belegen Franz Kloiber/Michael Müller den 31. Rang.
Details: link anklicken
Melges 24 WM in Sardinien 28.05. - 06.06.2008
Einige UYC Wolfgangsee - Segler waren bei der Melges 24 WM in Sardinien im Feld von 114 Booten im Einsatz:
49. Christoph Stadler im Team von Christoph Skolaut (15. in der Amateurswertung)
69. Michael Schineis (u.a. mit Michael Luschan, 26. in der Amateurswertung)
102. August Schram (Dominik Würfl..)
Detailergebnisse bitte anklicken

25.05.2008
Topten - Ergebnis für Florian Raudaschl im Finn in Medemblik
Mit einem 9. Gesamtrang beendet Florian Raudaschl diese wichtige Serie. Was das für die Chance auf die Olympiaqualifikation bedeutet, werden wir hoffentlich bald erfahren. Offizielle Pressemeldung - bitte anklicken

25.05.2008
Eine Reihe UYC Wolfgangseesegler waren bei der Traunseewoche in den Klassen Laser, Platu 25, Yngling im Einsatz:
Laser
2. Florian Heitzenberger
3. Bertram Fischer
8. Jaun Wickl
9. Matthias Sailer (leider statt einem Wettfahrtsieg ein DSQ nach verlorenem Protest....)
Yngling
2. Martin Lutz/Nicolaus Piso
5. Walter Eisl/Fritz Jauernig
7. Markus Kogard/Angelika Kogard
10. Manfred Gebhard/Ilse Pessl
Platu 25
9. Harald Kronberger
13. Norbert Voith
Für aktuelle Ergebnisse, Zwischenstände... bitte link anklicken. Traunseewoche 2008

21.05.2008
Seit dem heutigen Tag hängt das neue zusätzliche Wettfahrtleitungsschiff am Steg (siehe auch Webcam) und wird in den nächsten Tagen für unsere Einsatzerfordernisse adaptiert.

18.05.2008
Matthias Sailer erkämpft beim Laser Europacup in Hoorn (NL) Rang 42. Angesichts seines ersten Auftrittes mit dem Standardrigg bei einem Europacup eine Topleistung

13.05.2008
Finn
Schwerpunkregatta in Ebensee
- 23 Boote
2. Bernd Moser
7. Rudi Mayr
11. Gerd Wayretmayr
17. Walter Eisl

Starboot

Platz 4 für Franz Kloiber/Andreas Müller bei der bestens besetzten Pfingstregatta im UYC Attersee
Laser
Matthias Sailer hat den Umstieg vom Radial in den Laser Standard bravourös geschafft:
Blue Sky Racing Days - Breitenbrunn
3. Matthias Sailer
6. Jaun Wickl
Spring Cup - Neusiedl
1. Florian Heitzenberger
3. Jaun Wickl
4. Matthias Sailer
6. Philip Werr
Zoom8
Blue Sky Racing Days - Breitenbrunn
12. Tina Moser
14. Philipp Schineis
24. Maximilian Schöchl
Spring Cup - Neusiedl
7. Philipp Schineis
11. Anna Boustani
15. Tina Moser
29. Maximilian Schöchl
Optimist
Skiyachting Zell am See
1. Laura Schöfegger
2. Elisabeth Eisl
6. Anna Leitner
7. Christopher Eisl
8. Anna Luschan
10. Tobias Kogler
15. Christoph Schöfegger
17. Katharina Luschan
21. Helmuth Schultz
24. Sebastian Mustafa
25. Matthias Schoiber

04.05.2008
Diverse Regatterfolge in den Klassen Finn, Laser
Finn

Florian Raudaschl wird Mitte April 22. in Hyeres und bei der EM 28. von 82 Booten
Bernd Moser holt sich am Neusiedlersee beim Finn SP 'Silberreiher' Platz 3
Laser
Der Schwerpunkt 'Grazer Golden Gate Challenge' endet:
1. Florian Heitzenberger
3. Phillip Werr

02.05.2008
WOLFGANGSEE CHALLENGE

Eine neue Variante des sportlichen Segelns abseits der herkömmlichen Wettfahrten
Für nähere Infos Logo anklicken



24.03.2008
Laser Europacup in Hyeres

Von 21.-24.3.08 fand in Hyeres der Laser Europacup mit einem Rekordteilnehmerfeld von insgesamt 450 Booten aus 36 Nationen statt. Im mit 242 Teilnehmern am stärksten besetzten Feld der Laser Radial Klasse belegte UYC Wolfgangsee Segler Matthias Sailer (ÖSV Jugendkader) den hervorragenden 6.Platz. Nach 5 Wettfahrten bei starken Winden gewann Viktor Teply (CZE) vor Utku Gonener (TRK) und Lander Balcaen (BEL).

Foto:
mariteam
Haupolter


13.03.2008
Eröffnungsessen im Restaurant des UYC Wolfgangsee am 03.05.2008

Anlässlich des Saisonbeginns findet am 3. Mai 2008, 19:00 Uhr das traditionelle Eröffnungsessen statt.
Conny, unsere Clubwirtin steht mit einem neuen Koch schon in den Startlöchern und hat für diese Saison einiges vor. Der Menüvorschlag für das Eröffnungsessen ist schon einmal ein Vorgeschmack auf das kulinarische Angebot in diesem Jahr:
- Bärlauchschaumsuppe mit Croutons
- Saltimbocca von der Forelle auf Tomaten - Olivenragout
- Schweinefilet im Ganzen gebraten an roser Pfeffersauce mit Tagliatelle und Brokkoli
- Marinierte Erdbeeren mit Orangenzucker und Vanilleeis
Menüpreis: € 26.50
Conny und der Vorstand hoffen, möglichst viele Mitglieder und Freunde des UYC Wolfgangsee an diesem Abend begrüßen zu dürfen!
Bitte um Platzreservierung unter Tel: +43(0)650 402 7005

15.02.2008
UYC Wolfgangsee - Regattakalender

Der Regattakalender 2008 steht seit geraumer Zeit. Mittlerweile sind auch die Ausschreibungen für die Veranstaltungen fertig und auf dieser Website abrufbar. Ebenso kann jederzeit Online gemeldet werden.
Regattakalender (bitte anklicken)
Clubveranstaltungen

14.01.2008
Ergebnisse der 49er-WM in Melbourne

Kurz fiel das erste Resümee von Christoph Sieber und Clemens Kruse aus. "Wir haben unser angepeiltes Ziel, die Top-20 verfehlt. Insofern sind wir natürlich nicht zufrieden. Speedmässig und von der Konstanz haben wir eine starke Serie gesegelt. Waren es früher die Ausrutscher nach hinten, die eine Serie verpatzt haben, so scheint es diesmal der fehlende nach vorne zu sein. Für eine detaillierte Analyse ist es aber noch zu früh, die machen wir in den kommenden Tagen in Ruhe", so Sieber und Kruse einhellig.
Endergebnis der 49er-WM, (76 Teams aus 29 Nationen)
1. Nathan Outteridge/Ben Austin (AUS) 60
2. Stevie Morrison/Ben Rhodes (GBR) 64
3. Luka Rodion/George Leonchuk (UKR) 79
...
10. Nico Delle-Karth/Niko Resch (AUT) 119
28. Christoph Sieber/Clemens Kruse (AUT) 122 (Silber-Finale, eine Wettfahrt weniger als Goldflotte)
Details

12.11.2007
Foto-Kalender 2008 - Bestellungen jetzt

Der UYC Wolfgangsee hat wie im Vorjahr einen Foto-Kalender (Größe 420x300 mm) mit schönen Bildern aus der letzten Saison zur Bestellung aufgelegt.
Bestellung durch Überweisung einer Spende auf das Konto bei der Raika St. Gilgen 14977 (BLZ 35056) unter Angabe der Bestellung (Anzahl, Lieferadresse.....)
Versand erfolgt umgehend:
Mindestspenden (inkl. Porto): EUR 15,- (bitte bis spätestens 15.12.2007 bestellen)

10.11.2007
59. Ordentliche Generalversammlung

Bei der am 10.11.2007 stattgefundenen 59. ordentlichen Generalversammlung erfolgte die Entlastung des Vorstandes für das abgelaufene Vereinsjahr und Neuwahl des Vorstandes für das Vereinsjahr 2007/2008.
Änderungen: nachdem Rudi Mayr nach vielen verdienstvollen Jahren im Vorstand sein Amt zurückgelegt hat, gibt es mit Jörg Moser einen neuen Oberbootsmann
Weitere Programmpunkte:
Gedenken an die verstorbenen Clubmitglieder Lukas Forisch, Ingo Hermes, Felix Würfl
Verleihung des alljährlichen Quixie - Preises an den/die herausragendsten JugendseglerInnen: Zoom8 Team (Anna Boustani, Julia Magnus, Tina Moser, Philipp Schineis, Maximilian Schöchl)
Ehrung der anwesenden langjährigen Mitglieder (alle weiteren Jubilare finden Sie im Protokoll zur Generalversammlung):
25 Jahre: KR Heinrich Spängler, Dr. Bernhard Ritzberger-Löcker
50 Jahre: Prof. Dr. Clemens Gruber
Aufnahme der Aufnahmewerber: Dr. Hansjörg Brunner, Tobias Holzner, Wolfgang Krämer, Dipl. Kfm. Dieter Schön, DI Alexander Serda, Dr. Peter Zöchbauer
Indexanpassung der Mitgliedsbeiträge und Aufnahmegebühren
Vorschau auf das Programm 2008
Siegerehrung Brunnwindcup


Zusätzliche Informationen