News 2009

NEWSARCHIV 2009: Aktuelle Meldungen rund um unsere Segler und unseren Club aus dem Jahr 2009.

Übersicht Meldungen 2009:

07.11.2009 Generalversammlung 2009
19.10.2009 Silber für Florian Raudaschl bei der Deutschen Meisterschaft im Finn Dinghy
11.10.2009 5,5 Herbstpreis Thunersee
03.10.2009 Platu 25 WM in Punta Ala/Italien
27.09.2009 Laser ÖSTM - Neusiedlersee/Yngling Weinleseregatta Krems
26.09.2009 Absegeln 2009
20.09.2009 Finn - Duell am Wolfgangsee/Skandia Sail for Gold 2009 in Weymouth
13.09.2009 Optimisten-Teamrace Meisterschaft/Finn SP-Neusiedlersee/Yngling SP-Mondsee
06.09.2009 Austrian Olympic Classes 2009 - Attersee
31.08.2009 Brunnwindcup - Endergebnis mit bekannten Gesichtern
30.08.2009 Bericht Jugendmeisterschaft 2009
30.08.2009 Soling Zipfer Trophy - Attersee
24.08.2009 Die neue Clubzeiung ist fertig - wer online einen Vorgeschmack haben will - bitte anklicken
23.08.2009 Finn - Rofi Pokal am Attersee
16.08.2009 Laser Grand Prix/Opti-Auslandsschwerpunkt Riva/Finn-Traunsee/Yngling-Achensee/Blaues Band Mondsee
10.08.2009 Laser Schwerpunkt Mondsee - Sieg für Florian Heitzenberger
09.08.2009 Klassik Yachten/Sonderklassen/Lange Wettfahrt am Attersee
08.08.2009 Laser Junioren EM in Schweden - Matthias Sailer im Mittelfeld
02.08.2009 Zoom8 WM in Schweden
01.08.2009 Seepferdchen-Pokal 2009 am Attersee - Topergebnisse im Zoom8 und Optimist
26.07.2009 Doppelsieg beim Laser Schwerpunkt am Mattsee/Optimist JoJo Pokal am Attersee
19.07.2009 Soling ÖSTM 2009 - Nationaler Titel geht an Carl Auteried/Werkstättencup Attersee Optimist u. Zoom8
18.07.2009 Youth Sailing ISAF World Championship in Brasilien
07.07.2009 Anna Boustani schlägt sich tapfer bei der Warnemünder Woche 2009
05.07.2009 Zoom8 Schwerpunkt am Attersee - Sieg für Laura Schöfegger/Soling Goldmünzenpokal - Attersee/Finn Mohillapokal Mondsee
01.07.2009 Ergebnisse Kiel/Medemblik in Laser und Finn/Laser Masters Series Neusiedlersee
21.06.2009 Siege für den UYC Wolfgangsee bei diversen Schwerpunkregatten
19.06.2009 Serverumstellung
14.06.2009 Soling Schwerpunkt im Sturm - Grundlsee/Laser SP in Breitenbrunn
13.06.2009 Wolfgangsee Challenge - neue Wendemarke!
07.06.2009 5,5 Rennklasse - Schweizer Meisterschaft/Spänglercup 2009 - Wetterfiasko
05.06.2009 Finn Masters WM in Frankreich
03.06.2009 Springcup/Neusiedlersee - Erfolge unserer SeglerInnen/Pfingstregatta Starboot/UYC Attersee
23.05.2009 Traunseewoche (Soling, Platu 25)/Melges Austrian Open/Starbootschwerpunkt am Ossiachersee
17.05.2009 Jugend-Skiyachting Zell am See - abgestaubt
10.05.2009 Finn/Laser - Ergebnisse Gardasee und Ebensee/Zoom8 - Sieg für Laura Schöfegger in Mattsee
07.05.2009 Clubzeitung Frühjahr 2009 - druckfrisch
04.05.2009 Diverse Frühlingsergebnisse unserer Regattasegler (Soling, Zoom8, Optimist)
26.04.2009 Rudi Mayr am Kalterer See
24.04.2009 Termin Eröffnung Clubrestaurant fixiert
01.03.2009 Regattaausschreibungen
21.01.2009 Clubzeitung Winter 2009
22.12.2008 Regatta- und Veranstaltungskalender 2009
10.11.2008 60. Generalversammlung am 08.11.2008




NEWS:


07.11.2009
61. Ordentliche Generalversammlung

Bei der am 07.11.2009 stattgefundenen 61. ordentlichen Generalversammlung erfolgte die Entlastung des Vorstandes für das abgelaufene Vereinsjahr sowie
die Neuwahl des Vorstandes (bitte anklicken)
Weitere Programmpunkte:
Gedenken an die verstorbenen Clubmitglieder: Geri Worlitz-Wellspacher und Walter Kühner
Verleihung des alljährlichen Quixie - Preises an Laura Schöfegger
Ehrung der langjährigen Mitglieder:
25 Jahre - Michael Luschan, Hans Georg Mustafa, Karin Szenekovits, Katrina Wodniansky
40 Jahre - Mario Giradoni, Paul Wöss
50 Jahre - Hermann Fritz, Friederike Gagern,
Aufnahme der Aufnahmewerber:
Michael Bleckmann, Philipp Jeschko, Gerd Lemach, Julia Magnus, Matthias Sailer, Arnold Schmied, Philipp Schrangl, Roland Schulz
Erhöhung der Mitgliedbeiträge
Vorschau auf das Programm 2010
Siegerehrung Brunnwindcup

19.10.2009
Finn Dinghy - Internationalen Deutschen Meisterschaft auf dem Dümmersee

Finn-Crack Florian Raudaschl holt sich im Rahmen dieser bestens besetzten Serie Rang zwei.
In zwei der insgesamt sieben Wettfahrten segelte der Wolfgangseer dem Rest der 74 Teilnehmer aus den Niederlanden, der Schweiz, Irland und Deutschland auf und davon - gewertet wurde allerdings nur ein Tagessieg. Die Frühstart-Disqualifikation in Runde drei entpuppte sich rückblickend als Knackpunkt der Serie, von diesem Zeitpunkt an fuhr Jan Kurfeld auf den Österreicher und den Sieg souverän nach Hause. Rang zwei geht aus österreichischer Sicht „aber absolut in Ordnung. Die stark drehenden Winden haben taktisch gesehen für einen anspruchsvollen Schlagabtausch gesorgt, das größte Problem war allerdings die beißende Kälte.“ Das Maß aller Dinge waren maximal fünf Grad Außentemperatur, kombiniert mit der Feuchtigkeit nicht wirklich das ultimative Segelvergnügen.
Ergebnis Int. Deutsche Meisterschaft (74 Teilnehmer, 7 Wettfahrten, ein Streicher):
1. Jan Kurfeld GER 9
2. Florian Raudaschl AUT 21 (4/1/(BDF)/2/10/2/2)
3. Christoph Froh GER 27

11.10.2009
5,5 Herbstpreis - Thunersee
Im Feld von 20 Booten (5 Nationen) der 5,5 Rennklasse erreichte das Team des UYC Wolfgangsee (Peter Münnich/Phillip Werr/Rudi Mayr) den ausgezeichneten 7. Platz. Bestes Ergebnis ein 2. Platz in der 2. Wettfahrt.
Ergebnis im Detail

03.10.2009
Platu 25 WM Punta Ala/Italien (27.09. - 03.10.2009)
92 Teams
Silver Fleet
35. Norbert Voith (81. Gesamt)
38. Harald Kronberger (84. Gesamt)

27.09.2009
Laser ÖSTM am Neusiedlersee (25.09-27.09.2009)
Aufgrund zu weniger Wettfahrten im Rahmen der Austrian Olympic Classes am Attersee, wurde im UYC Neusiedl eine Ersatzmeisterschaft ausgetragen.
Bei den Laser Standard kam Matthias Sailer mit einer soliden Leistung auf Platz 2, Florian Heitzenberger konnte sich Bronze sichern. Jaun Wickl kam auf den guten 7. Rang. In einer eigenen Liga segelte Andreas Geritzer, der die Serie ungeschlagen beendete und auf einen Start in der letzten Wettfahrt verzichtete.
Ergebnis Laser Standard 6 Wft./20 Teilnehmer
1. Andreas Geritzer UYCNs, 5 Pkt.
2. Matthias Sailer, 11 (3,2,2,3,[5],1)
3. Florian Heitzenberger, 22 ([10], 5, 7, 5, 3, 2)
7. Jaun Wickl, 30 (4, 4, 9, 4, 9, [11])
Siegerfoto
Im Laser Radial waren Tina Moser, Anna Boustani und Max Schöchl am Start. Anna lag bis vor der letzten Wettfahrt auf dem dritten Rang, musste sich letztendlich aber noch Katharina Röggla geschlagen geben. Tina Moser kämpfte etwas mit ihrer Konstanz und beendete die Regatta auf dem 7. Rang. Maximilian Schöchl war erneut der jüngste Teilnehmer bei den Herren und kam auf den 8. Rang.
Ergebnis Laser Radial Damen 6 Wft./9 Teilnehmer
1. Angelika Stark UYCNs, 10 Pkt.
4. Anna Boustani, 19 (2, [7], 3, 4, 4, 6)
7. Tina Moser, 25 (7, 3, [8], 3, 8, 4)
Ergebnis Laser Radial Herren 6 Wft./9 Teilnehmer
1. Rasi Bajons YCBb, 7 Pkt.
8. Maxi Schöchl, 34
Weinleseregatta Yngling auf der Donau bei Krems (13 Boote)
2. Markus Kogard/Angelika Kogard
4. Martin Lutz/Niki Piso
5. Walter Eisl/Thomas Körner
8. Manfred Gebhard/Georg Schöfegger

26.09.2009
Absegeln 2009

Perfekte Bedingungen fanden die Besatzungen der 17 teilnehmenden Boote vor. Gesegelt wurden zwei Wettfahrten bei schönstem Brunnwind.
Der Sieger des blauen Bandes löste eine Einladung zu einer Riesenrunde Cold Duck ein. Jetzt wissen alle was das ist, oder auch nicht mehr.
1. Peter Münnich/Phillip Werr/Karl Stöllinger
2. Norbert Fürst/Gert Lemach/Fred Bermadinger
3. Peter Schaup/Heiner Risch/Bernahard Klingler
Ergebnisdetails

20.09.2009
Finn Duell 2009 - Schwerpunktregatta im Finn Dinghy

Beste Wetterbedingungen sorgten für einen versöhnlichen Saisonabschluss im Regattakalender 2009. Nach den Wetterkapriolen bei diversen Wettfahrtserien im heurigen Jahr und den bedauerlichen Absagen mangels ausreichender Meldungen der Veranstaltung Drachen und FD Anfang September, war an diesem Wochenende alles wie es sein soll: Ausgezeichnete Brunnwindverhältnisse, angenehme Temperaturen, gute Stimmung und nach den programmgemäß absolvierten 5 Wettfahrten natürlich würdige Sieger:
1. Michael Gubi - UYC Mondsee
2. Martin Mitterer (Chiemsee)
3. Alfons Huber (WSC)
4. Bernd Moser
5. Gerd Wayrethmayr
6. Rudi Mayr
8. Hannes Blaschke
16. August Schram
19. Andreas Moosgassner
24. Manfred Gebhard
Ergebnisse im Detail
Skandia - Sail for Gold 2009
Florian Raudaschl erreichte im hochkarätigen Feld von 36 Booten den 21. Platz. Gesegelt wurde im Olympiarevier 2012 in Weymouth.
nähere Infos

13.09.2009
1. Österreichische Optimisten-Teamrace Meisterschaft - SC AMS

Nach der Round Robin am Samstag lag das Salzburger Team mit Anna Luschan, Tobias Kogler (beide UYC Wolfgangsee), Eva Buttinger (UYC Ma) und Stefan Scharnagl (SCM) auf Rang 3 und qualifizierte sich so für das Halbfinale. Im Halbfinale (Best of 3) konnten sie das starke Wiener Team in äußerst knappen Einzelentscheidungen 2:1 schlagen und rückten so entsprechend motiviert ins Finale vor. Dort wartete das Team Burgenland, bis dahin ungeschlagen. Mit den beiden Führenden der Opti-Bestenliste war dieses Team am Papier klarer Favorit. Die Salzburger konnten jedoch eine 1:0 Führung der Burgenländer noch umdrehen und gewann in einem spannenden Finale mit Fotofinish den erstmals vergebenen Titel "Österreichischer Teamrace Meister"
Finn-Dinghy Schwerpunkt am Neusiedlersee - Weinleseregatta (8 Boote)
1. Bernd Moser
Yngling Schwerpunkt am Mondsee (13 Boote)
5. Martin Lutz/Benjamin Politor
6. Manfred Gebhard/Andreas Gebhard
10. Walter Eisl/Max Eisl

06.09.2009
Austrian Olympic Classes 2009 - Attersee
Finn-Dinghy
(32 Boote)
5. Bernd Moser
7. Gerd Wayrethmayr
16. Hannes Blaschke
Star: (24 Boote)
8. Florian Raudaschl/Nathan Quirk
Laser Standard (49 Boote)
3. Matthias Sailer
9. Bertram Fischer
14. Florian Heitzenberger
17. Jaun Wickl
Laser Radial (55 Boote)
27. Tina Moser
28. Anna Boustani
46. Philipp Schineis
43. Maximilian Schöchl
48. Jakob Bonomo
Yngling (17 Boote)
2. Wolfgang Buchinger/Jörg Moser
6. Martin Lutz/Nicolaus Piso (UYCMo)
9. Walter Eisl/Fritz Jauernig
12. Manfred Gebhard/Wolfgang Janusch (SCKr)
16. Markus Kogard/Angelika Kogard
Details

31.08.2009
Brunnwindcup 2009

Die Steuermannswertung entschied wie im Vorjahr Peter Münnich für sich.
1. Peter Münnich - 5,5 Rennklasse
2. Norbert Fürst - Esse 850
3. Herbert Bichler - Rennkl. 35m²
weitere Details - Steuermannswertung 2009
Bei den Vorschotern setzte sich Uwe Graf durch.
1. Uwe Graf - 5,5 Rennklasse
2. Mario Bichler/Herbert Bichler - Rennkl. 35m²
weitere Details - Vorschoterwertung 2009
Die offizielle Siegerehrung findet im Rahmen der Generalversammlung am 07.11.2009 statt.

30.08.2009
Ergebnisse Jugendmeisterschaft 2009
- UYC Neusiedlersee 23. – 28.08.2009
Optimist
(100 Teilnehmer in 2 Gruppen)
Am ersten Tag wurden bei Südwind von 2 Windstärken 3 Wettfahrten gesegelt. Tobias Kogler konnte sensationell die 2. Wettfahrt gewinnen, auch Anna Luschan zeigte mit einem 5. Platz ihr Können.
Am zweiten Tag legte der Südwind zu und brachte es auf 4-5 Windstärken. Die Wolfgangseer schlugen sich auch bei Starkwind tapfer und von Tobias Kogler und Anna Luschan konnten erneut Top Ten Plätze ersegelt werden.
1. Frisch Marvin GER, 7
2. Schröder Natalie GER, 7
3. Claus Calvin UYCNs, 13
24. Luschan Anna, 63 (12, 5, [27], 22, 9, 15)
27. Kogler Tobias, 70 ([DSQ], 1, 12, 37, 14, 6)
37. Schulz Helmut, 97 (18, 7, 10, 33, [36], 29)
63. Luschan Katharina, 136 ([45], 40, 33, 18, 21, 24)
98. Schöchl Amelie, 249 (47, [OCS], 46, DNS, DNF, DNF)
Zoom8
Laura Schöfegger ging mit guten Medaillenchancen an den Start, musste aber leider schon in der ersten Wettfahrt einen Frühstart hinnehmen. Auch Elisabeth Eisl startete etwas zu früh in die Meisterschaft. In den weiteren Wettfahrten konnte Laura Plätze in den ersten Fünf ersegeln und beendete die Regatta auf dem guten 4. Platz. Elisabeth Eisl kam auf den 8., Christopher Eisl auf den 17. Platz.
1. Elisabeth Smolka UYCNs, 6
2. Anna Scharnagl SCM, 11
3. Julia Häupl SCA, 11
4. Laura Schöfegger, 20 ([OCS], 4, 5, 4, 3, 4)
8. Elisabeth Eisl, 47 ([OCS], 7, 12, 8, 11, 9)
17. Christopher Eisl, 66 (6, [18], 10, 16, 17, 17)
Laser Radial
Anna Boustani, Tina Moser, Maxi Schöchl (jüngster Teilnehmer) und Matthias Sailer waren am Start. Matthias ging als Titelverteidiger ins Rennen. Der erste Tag begann für unser Team nicht ganz nach Wunsch, bei den Burschen lag Matthias nach 3 Wettfahrten am 2. Platz, Tina Moser allerdings konnte mit dem 3. Platz im Zwischenklassement beeindrucken. Am zweiten Tag erging es Matthias nicht viel besser, in der ersten Wettfahrt des Tages verabsäumte er es den richtigen Kurs am Startschiff abzulesen und führte den Großteil des Feldes um den falschen Innerloop Kurs. Die Folge war ein DNF für fast alle Starter. Anna Boustani und Tina Moser ließen sich von den „Geisterfahrern“ nicht beirren und segelten den richtigen Outerloop Kurs, was sich mit den Plätzen 1 und 2 positiv in den Ergebnissen niederschlug. In den weiteren Wettfahrten konnte Matthias die Plätze 2, 3, 2 erreichen, wobei er beim 3. zu früh startete, sich entlastete und als Letzter ins Rennen ging. Im Gesamtergebnis reichte es aber leider nur für Platz 2. Bei den Mädchen konnte Tina Moser ihren Medaillenrang verteidigen und brachte die Bronzemedaille ins Trockene.
Damen
1. Sara Stark YCRhd, 12
2. Katharina Röggla YCW, 14
3. Tina Moser, 21 (4, [7], 2, 2, 5, 4, 4)
5. Anna Boustani, 27 (8, 3, 6, 1, 4, [OCS], 5)
Herren
1. Claus Dapeci SCUT, 11
2. Matthias Sailer, 20 (7, 3, 3, [DNF], 2, 3, 2)
3. Fabian Schmidinger SVW-YS, 28
18. Maxi Schöchl, 103
http://www.uycns.at/uycns/regatten

30.08.2009
Zipfer Trophy - Soling Attersee
(19 Boote)
11. Peter Schaup/Heiner Risch/Bernhard Klingler
12. Andreas Moosgassner/Philippe Boustani/Viktor Brojatsch

23.08.2009
Finn Dinghy - Rofi Pokal im UYC Attersee (31 Boote aus GER, CZE, HUN und AUT)

Insgesamt 6 Wettfahrten, davon 3 am Samstag bei leichtem, drehenden Westwind und 3 am Sonntag bei starkem Rosenwind bis 5 Windstärken
1. Gubi Michael (UYCMo)
4. Moser Bernd
5. Gerd Wayretmayr
17. Robert Erhart Robert

16.08.2009
Laser Grand Prix - Wolfgangsee

Standard (29 Boote)
1. Florian Heitzenberger
3. Matthias Sailer
4. Bertram Fischer
8. Jaun Wickl
14. Phillip Werr
Radial (21 Boote)
7. Anna Boustani
10. Tina Moser
12. Philipp Schineis
20. Maximilian Schöchl
Contender (7 Boote)
2. Jörg Moser
Optimisten Trofeo Simone Lombardi - Riva/Gardasee (170 Boote)
44. Anna Luschan
57. Helmut Schulz
71. Tobias Kogler
111. Christopher Eisl
136. Katharina Luschan
Finn Copa Patella - Traunsee (41 Boote)
Der Sieg ging an den Lokalmatador Harald Eder. Bei schwierigen Verhältnissen lndeten unsere Segler auf folgenden Plätzen:
5. Gerd Wayrethmayr
7. Rudi Mayr
13. Hannes Blaschke
36. Robert Erhart
Yngling - Achensee (13 Boote)
2. Martin Lutz/Georg Skolaut
6. Manfred Gebhard/Walter Eisl
Blaues Band - Mondsee (56 Boote)
Gesegelte Zeit:
1. Norbert Fürst/Gert Lemach/Manfred Magnus/Jakob Bonomo - Esse 850
13. Rudi Scheicher/Edgar Dorfer/Frank Holzer/Horst Egger - Esse 850
Yardstick:
2. Norbert Fürst/Gert Lemach/Manfred Magnus/Jakob Bonomo - Esse 850
25. Rudi Scheicher/Edgar Dorfer/Frank Holzer/Horst Egger - Esse 850

10.08.2009
Laser Schwerpunkt am Mondsee
Laser Standard (15 Boote)

1. Florian Heitzenberger
5. Bertram Fischer
6. Jaun Wickl

09.08.2009
Klassik Yachten LGT Sailing Cup/Sonderklassen/Lange Wettfahrt am Attersee
Klassik Yachten LGT Sailing Cup
(35 Boote)
5. Peter Denzel/Michael Steiner/Willi Szedlarik/Philippe Boustani
17. Herbert Bichler/Mario Bichler/Herbert Bichler
23. Rikolt Gaggern/Norbert Pfeffer/Georg Steinmetzer/Karl Stöllinger
Sonderklassenwertungen (7 Boote)
Lilly Preis
2. Peter Denzel/Michael Steiner/Willi Szedlarik/Philippe Boustani
5. Rikolt Gagern/Norbert Pfeffer/Georg Steinmetzer/Karl Stöllinger
Chiavenna Pokal
1. Peter Denzel/Michael Steiner/Willi Szedlarik/Philippe Boustani
4. Rikolt Gagern/Norbert Pfeffer/Georg Steinmetzer/Karl Stöllinger
Tilly Preis
2. Peter Denzel/Michael Steiner/Willi Szedlarik/Philippe Boustani
5. Rikolt Gagern/Norbert Pfeffer/Georg Steinmetzer/Karl Stöllinger
Halunk Pokal
4. Peter Denzel/Michael Steiner/Willi Szedlarik/Philippe Boustani
6. Rikolt Gagern/Norbert Pfeffer/Georg Steinmetzer/Karl Stöllinger
Lange Wettfahrt (87 Boote)
3. Peter Denzel/Michael Steiner/Willi Szedlarik/Philippe Boustani - Sonderklasse
18. Norbert Fürst/Jakob Bonomo/Manfred Magnus/Fred Bermadinger - Esse 850
19. Herbert Bichler/Mario Bichler/Herbert Bichler - 35m²-Rennklasse
22. Matthias Böckl/Gebhard Watzal/Martin Fleck - Lacustre
38. Rikolt Gagern/Norbert Pfeffer/Georg Steinmetzer/Karl Stöllinger - Sonderklasse
60. Norbert Voith/Tina Zimmer/Jürgen Laubbichler/Sandra Voith/Arne Zimmermann - Melges 24
Detailergebnisse zu den Veranstaltungen am Attersee auf der Homepage des UYCAs

08.08.2009
Laser Standard EM und Junioreneuropameisterschaft - Landskrona/Schweden
Von 02. - 08.08.2009 kämpften 121 Junioren (U21) um den Europameistertitel. Bei großteils leichten Winden konnten 11 Wettfahrten in 2 Gruppen (Teilung in Gold und Silber Flotte nach 8 Wettfahrten) gesegelt werden. Matthias Sailer war als 62. leider genau der erste in der Silber Gruppe. 4 Punkte fehlten auf die Gold Fleet. Speziell die Vorwindkurse brachten Probleme. Im Silber Fleet konnte Matthias eine Wettfahrt gewinnen und beendete die Regatta als 3. der Silber Fleet, sprich 64. insgesamt.
Der Sieg ging wie vor 2 Jahren an den Deutschen Philipp Buhl.

02.08.2009
Zoom8 WM 2009 in Schweden

Laura Schöfegger und Anna Leitner vertraten den UYC Wolfgangsee bei der Zoom8 WM in Träslövsläge/Schweden (bei Varberg).
Nach 8 Wettfahrten liegen in der Damenflotte (60 Boote aus 7 Nationen) Laura Schöfegger auf Rang 15 (bestes Resultat ein 3. Platz), Anna Leitner auf Rang 37 (allerdings mit BFD in der 7. WF).
In der 'Männer' - Flotte waren 94 Teilnehmer aus 8 Nationen am Start allerdings ohne UYC Wolfgangsee Beteiligung.
Ergebnisse im Detail

01.08.2009
Seepferdchen-Pokal 2009 am Attersee (SCK)
Zoom8 (17 Boote
)
1. Elisabeth Eisl
7. Christopher Eisl
Optimist (46 Boote)
2. Anna Luschan
5. Tobias Kogler
11. Johannes Hörmer
15. Helmut Schulz
16. Katharina Luschan
17. Jakob Flachberger
23. Michael Kolm
28. Hanna Holzner
29. Mattias Schoiber
32. Valentina Strohschneider
39. Amelie Schöchl
40. Peter Holzner
41. Maximilian Meindl
42. Magdalena Lindner

26.07.2009
Laser Schwerpunkt am Mattsee
Laser Standard (16 Boote)
1. Florian Heitzenberger
2. Jaun Wickl
Laser Radial (15 Boote)
6. Tina Moser
13. Maximilian Schöchl
JoJo Pokal im Optimist am Attersee (43 Boote)
3. Anna Luschan
5. Katharina Luschan
25. Mattias Schoiber
38. Amelie Schöchl
39. Valentina Strohschneider
42. Magdalena Lindner

19.07.2009
ÖSTM, Denzelcup und Masters World Championships im Soling

Georg Wossala war bei dieser ÖSTM nicht zu schlagen. Neben dem Titel des Internationalen Österreichischen Meisters gewann er auch noch die Masters World Championsship - Wertung (allerdings waren nur drei Nationen vertreten) und den Denzelcup. Zweiter und damit Staatsmeister wurde Carl Auteried vom Segelclub Kammer vor dem Deutschen Roman Koch vom Yachtclub Berlin-Grünau. An den vier Segeltagen wurde den 20 Teilnehmern alles geboten was Wind und Wetter anbelangt. Von tropischen Temperaturen über 30° C bis zu 8° und Schneefall auf 1400m. Von gerade noch segelbarem Leichtwind bis zu 5 Beaufort verbunden mit Starkregen schaffte es Wettfahrtleiter Rudi Mayr mit seinem Team alle acht ausgeschriebenen Wettfahrten durchzuführen.
Ergebnisdetails:
Gesamtwertung
Masterswertung
Denzelcup
Bilder:
Die Gewinner der Masterswertung (1. Georg Wossala/2. Carl Auteried/3. Karl Haist)
USA 853 Matias Collins, HUN 77 Georg Wossala, AUT 117 Carl Auteried
Martin Kendler, Carl Auteried, Udo Moser
Werkstättencup am Attersee Optimist und Zoom8
Optimist (31 Boote)
1. Anna Luschan
13. Michael Kolm
17. Johannes Hörmer
18. Max Meindl
21. Matthias Schoiber
22. Hanna-Sophie Holzner
23. Amelie Schöchl
25. Markus Hörack
27. Valentina Strohschneider
28. Sebastian Mustafa
Zoom8 (12 Boote)
3. Elisabeth Eisl

18.07.2009
Youth Sailing ISAF World Championship in Buzios, Brasilien - Matthias Sailer auf Rang 18.

Über 300 junge Seglerinnen und Segler aus 59 Ländern kämpften bei der 39. Auflage der Volvo Youth Sailing ISAF World Championship in Buzios, Brasilien, in sieben Klassen (Laser Mädchen und Burschen, 420er Mädchen und Burschen, RSX-Surf Mädchen und Burschen sowie Hobie 16 open) um die Titel und um die prestigeträchtige Volvo-Trophy für die beste Nation. Letztere ging an Frankreich und wurde von niemand geringerem als Torben Grael übergeben, dem fünffachen Olympiamedaillengewinner und frisch gebackenen VOR-Sieger.
Österreich war in drei Klassen vertreten. Das beste Resultat erzielte das Vorarlberger 420er-Duo Max Trippolt und Julian Meister, die die Serie auf Rang elf abschlossen. Schon am ersten Tag brachten sie sich bei schwierigen, drehenden Winden mit den Plätzen 13 und 6 in eine aussichtsreiche Position, die daraus resultierende Übermotiviertheit bezahlten sie tags darauf mit einer Black-Flag-Disqualifikation. Ein echtes Glanzlicht setzten die beiden am letzten Tag mit einem fünften Platz – in einem Feld, das die Besten aus 31 Nationen vereinte.
Matthias Sailer vertrat Österreichs Farben im Laser Radial. Zunächst wollte es nicht so recht laufen für ihn, doch gegen Ende der Serie kam der Wolfgangseer immer besser in Schwung und legte mit 9, 5, 9 drei Top-Platzierungen hin, die ihn noch auf Rang 18 im Gesamtklassement (56 Teilnehmer) brachten. Bei den Mädchen belegte Kathi Röggla Rang 34.
Mehr Infos unter: www.isafyouthworlds.com

07.07.2009
Laser Europacup 2009 bei der Warnemünder Woche

Mit Rang 28 platzierte sich Anna Boustani deutlich in der ersten Hälfte des 71 Boote aus 11 Nationen umfassenden Feldes. In der Wertung U 19 erreichte sie sogar Rang 10 (45 Boote).
Ergebnisdetails unter: http://warnemuender-woche.com

05.07.2009
Schwerpunkt und Oberösterreichische Landesmeisterschaften Zoom8

Laura Schöfegger profitierte von einem Frühstart der bis dahin führenden Julia Häupl (SCA) in der letzten Wettfahrt und konnte die Zoom8 SP am Attersee (SCATT) nach 5 Wettfahrten vor Anna Scharnagl (SCM) und Victoria Grasser (SCTWV) für sich entscheiden. Laura baute damit die Führung in der Bestenliste aus und kann nach der letzten SP in Österreich vor der WM mit viel Selbstvertrauen nach Schweden fahren. Anna Leitner konnte unter den 31 Teilnehmern den hervorragenden Platz 5 ersegeln, auch sie nimmt an der WM Ende Juli in Träslövsläge teil.
Soling Goldmünzenpokal beim SCK am Attersee (11 Boote)
4. Rudi Engel/Heiner Risch/Bernhard Klingler
Finn Dinghy Mohillapokal beim UYC Mondsee (19 Boote)
4. Rudi Mayr
7. Gerd Wayrethmayr
11. Hannes Blaschke
12. Bernd Moser

01.07.2009
Diverse Internationale Ergebnisse in den olympischen Klassen
Medemblik

Finn ( 63 Boote)

16. Florian Raudaschl
Kieler Woche
Finn (60 Boote)
13. Florian Raudaschl
Laser (153 Boote)
44. Matthias Sailer
Laser Masters European Masters Series Neusiedlersee
25 Boote 6. Jaun Wickl

21.06.2009
Finn Schwerpunkt am Wagingersee

Bernd Moser holte sich mit einem Punkt Vorsprung den Sieg vor Rudi Mayr im 20 Boote starken Feld. Damit ließen beide eine Reihe namhafter deutscher Finnsegler, wie Walter Mai, hinter sich.
Yngling Schwerpunkt am Mattsee
Platz 1 und Salzburger Landesmeister Peter Schöberl/Karin Schöberl
4. Manfred Gebhard/Georg Schöfegger
7. Karl Holzner/Andrea Holzner
Zoom8 - Achensee (16 Boote, 5 Wft.)
1. Laura Schöfegger (4 Wettfahrtsiege!)
5. Elisabeth Eisl
Optimist - Achensee (136 Boote)
Leider nur 2 Wettfahrten bei den Optimisten und damit keine SP - Wertung
37. Anna Luschan (13. in der nationalen Wertung)
38.Tobias Kogler (14. national)
72. Helmut Schulz
77. Katharina Luschan

19.06.2009
Serverumstellung Homepage

Wir stellen gerade unsere Homepage auf einen Server um. Möglicherweise kommt es bei Webcam und Meldedatenbank zu (hoffentlich nur) kleineren und vorübergehenden Einschränkungen. Bitte um Nachsicht.

14.06.2009
Steirische Landesmeisterschaft - Soling

3 abgeschlossene Wettfahrten (2-7 Bft.) 12 Meldungen, 11 Startwillige, 9 Schiffe mit zumindest einer abgeschlossenen Wettfahrt,
5 Schiffe die alle drei Wettfahrten überstanden und abgeschlossen haben:
Da braucht es keine Worte um zu erkennen, dass am Samstag den 13.6.2009
keine einfachen Verhältnisse am Grundlsee herrschten.
Ergebnis aus der Sicht unseres Clubs:
2. Andreas Blaschke (1- 4-2/7 Pkt.)
3. Rudi Engel (3-1-3/7 Pkt.)
Detailergebnisse
Story
Schwerpunktregatta Breitenbrunn - Laser
Laser Standard (33 Teilnehmer)
2. Matthias Sailer
3. Florian Heitzenberger
11. Jaun Wickl
20. Schöchl Maximilian
Laser R (23 Teilnehmer)
9. Philipp Schineis
11. Boustani Anna
12. Moser Tina
20. Schöchl Maximilian

13.06.2009
Wolfgangsee Challenge

Die im ursprünglichen Konzept von Norbert Fürst vorgesehene Wendemarke am Beginn der Seeenge wurde heuer glücklicherweise wieder gelegt. Damit entfällt die bis dato etwas unklare Kursbeschreibung:
Als Wendemarke dient das erste links der Fahrrinne gelegene Seezeichen am Beginn der Seeenge von St. Gilgen kommend. Dieses Seezeichen liegt ungefähr auf Höhe der Segelmacherei Raudaschl in Seemitte und besteht an der Frontseite aus 2 Tafeln (15 über !) und linksseitig aus einer Tafel (15). Alle sind weiß mit rotem Rand (siehe Bild):

Details zur Wolfgangsee Challenge - bitte anklicken

07.06.2009
5,5 Schweizer Meisterschaft - Thunersee
Im Feld von 24 Booten (7 Nationen) der 5,5 Rennklasse erreichte das Team des UYC Wolfgangsee (Peter Münnich/Phillip Werr/Rudi Mayr) den ausgezeichneten 5. Platz. Das in der Hochburg der 5,5er!
Ergebnis im Detail
Spänglercup/Wolfgangsee

Mit großer Euphorie gingen unsere Segler und das Veranstaltungsteam in diese Veranstaltung. Leider blieben die umfangreichen Vorbereitungen unbelohnt. Am Samstag machte ein Wetterumschwung mit überraschend starken Sturmböen alle zunichte. Am Sonntag fehlte dann brauchbarer Wind. Einzelne, leider nur minutenlang dauernde Windstriche waren zu wenig für eine oder gar mehrere Wettfahrten........

05.06.2009
Finn World Masters - Maubuisson/Frankreich

Platz 41 für Bernd Moser. Eine Disqualifikation wegen Frühstart brachte einen 93. Wettfahrtplatz ins Punktekonto. Ein Platz zwischen 15 und 20 war im 261 Boote (!) starken Feld bereits in Griffweite.
Detailergebnis

03.06.2009
Springcup/Neusiedlersee

Zoom8 (18 Teilnehmer)
2. Laura Schöfegger
7. Leitner Anna
8. Elisabeth Eisl
Laser R (22 Teilnehmer)
11. Philipp Schineis
13. Boustani Anna
17. Moser Tina
20. Schöchl Maximilian
Laser Standard (17 Teilnehmer) (
1. Andreas Geritzer
3. Sailer Matthias
5. Heitzenberger Florian
Pfingstregatta Starboot/UYC Attersee
Im 22 Teilnehmer starken Feld erreichte Alexander Kogard an der Vorschot von Andreas Denk (UYCAs) Rang 8
10. Franz Kloiber mit Markus Gnan (SCK)

23.05.2009
Traunseewoche
Soling
(7 Boote)
2. Rudi Engel/Heiner Risch/Georg Stadler
Platu 25 (12 Boote)
7. Norbert Voith/Bertram Fischer/Jaun Wickl/Tina Timmer/Sandra Ableidinger
Melges Austrian Open - SCK (21 Boote)
6. Franz Urlesberger
11. Michael Schineis/Philipp Schineis
Graf Lodron Preis - Starboot/Ossiachersee/20 Boote:

5. Franz Kloiber/Alexander Kogard

17.05.2009
Jugend-Skiyachting - Zell am See (15.-17.05.2009)

Hervorragend in Szene setzen konnten sich die SeglerInnen des UYC Wolfgangsee.
Nach dem Skibewerb gab es bei den Optis mit Tobias Kogler, Helmut Schulz und Anna Luschan eine Dreifachführung für unseren Club, in der Zoom8 mit Elisabeth Eisl vor Laura Schöfegger eine Doppelführung. Den Segelbewerb gewann bei den Optis Anna Luschan, gesamt reichte es für den 2. Platz hinter Tobias Kogler (5. Helmut Schulz).
In der Zoom8 gewann Laura Schöfegger alle Segelwettfahrten und setzte sich in der Gesamtwertung vor Elisabeth Eisl durch.

10.05.2009
Olympic Garda Regatta
Mit einem Tagessieg und drei zweiten Plätze landete Florian Raudaschl bei der Gardasee-Woche auf Rang drei und zeigte sich entsprechend zufrieden. 'Ein wichtiges Ergebnis für mein Selbstvertrauen, vor allem meine Bootsgeschwindigkeit bei Wind war sehr ansprechend. Ich hoffe beim Weltcup vor Medemblik an das hier Gezeigte anknüpfen zu können.'
Finn (31 Teilnehmer/11 Wettfahrten)
1. Giles Scott GBR 42
3. Florian Raudaschl AUT 60
Laser (57 Teilnehmer)
Matthias Sailer wurde 38.
Finn - Schwerpunkt Ebensee (20 Boote)
Nach 6 Wettfahrten reihten sich die Segler unseres Clubs auf folgenden Plätzen ein
5. Bernd Moser
6. Rudi Mayr (Hihglight: Wettfahrtsieg in WF 2)
15. Walter Eisl
20. Manfred Gebhard
Sieger Michel Gubi (UYC Mo)
Detailergebnisse
Zoom8 Mattsee Trophy 2009 - Schwerpunktregatta und Salzburger Landesmeisterschaft
Souverän gewann Laura Schöfegger die Zoom8 Schwerpunktregatta "Mattseetrophy" (9./10. Mai, SCM, 22 Teilnehmer) mit 4 Punkten aus 4 Wettfahrten und kürte sich damit zur Salzburger Landesmeisterin. In ihrem Kielwasser wird Anna Leitner immer stärker, teilweise in Führung liegend konnte sie als beste Einzelergebnisse einen 2. und einen 3. Rang erreichen, gesamt wurde es dann Platz 5. Elisabeth Eisl konnte mit einem 4. Rang in der letzten Wettfahrt ihr Potential aufzeigen und landete schlussendlich auf Platz 10.
1. Laura Schöfegger
5. Anna Leitner
10. Elisabeth Eisl
Detailergebnisse
Mattsee Trophy 2009 - Optimist (79 Boote)
15. Tobias Kogler
19. Anna Luschan
42. Christopher Eisl
48. Katharina Luschan
63. Helmut Schulz

04.05.2009
Während die meisten Boote noch in Bootshallen oder in diversen Garagen geschont werden, stehen unsere RegattaseglerInnen schon einige Monate voll im Training und ist mehreren Wochen ziemlich erfolgreich bei Regatten unterwegs. Ganz besonders hervorzuheben sind dabei die Zoom8 - Mädels:
Zoom8 Europameisterschaft vor Torbole am Gardasee - März 2009:
Laura Schöfegger belegte unter 34 Seglerinnen den sensationellen 6 Platz (mit 3 Wettfahrtsiegen) und ließ eine Reihe von Seglerinnen aus DEN, SWE, NOR, FIN, EST, GER hinter sich. Anna Leitner wurde 26.
Detailergebnisse
Europacup Zoom8 und Schwerpunkt Optimist in Breitenbrunn (1.5.-3.5. 2009)
Bei Windstärken von 25 - 30 Knoten (6 bis 7 Bft) an den ersten beiden Wettfahrttagen schlug sich unser Nachwuchs hervorragend.
In der Zoomklasse konnte Laura Schöfegger ihre EM Leistung bestätigen und lag nach dem ersten Wettfahrttag sogar in Führung, Anna Leitner auf Rang 5. Die Bedingungen verlangten den Neueinsteigern in der Klasse alles ab. Schlussendlich reichte es für Laura Schöfegger hinter der Siegerin Julia Häupl (SCA) und Anna Scharnagl (SCM) (Siegerfoto anklicken) für den ausgezeichneten Platz 3, Anna Leitner landete auf Platz 7. In der Europacup-Gesamtwertung (bis jetzt ausgetragen: EM am Gardasee, EC Breitenbrunn) liegt Laura damit an zweiter Stelle!
Detailergebnisse
Im Optimist gab es einen regen Shutteldienst der Sicherungsboote von der Regattabahn in den Hafen. 40 Optis konnten in der zweiten Wettfahrt die Luvtonne nicht erreichen. Hervorragend schlug sich Anna Luschan, die bei Starkwind gut mithalten konnte, und am letzten Wettfahrttag bei leichterem Wind (3-4 Bf) einen 7. und einen 2. Platz ersegeln konnte. Anna erreichte in der Gesamtwertung den hervorragenden 12. Platz (84 Teilnehmer). Katharina Luschan kämpfte an den ersten beiden Tagen tapfer mit und konnte sich dann am letzten Tag auch in der ersten Hälfte plazieren. Am Ende erreichte sie Rang 67.
Detailergebnisse
Omega Cup - Soling Schwerpunkt am Chiemsee (1.5.-3.5. 2009)
Rudi Engel/Heiner Risch wurden mit dem vom SCK entliehenen Bernhard Klingler ausgezeichnete Dritte und bewiesen bereits einige Monate vor der am Wolfgangsee im Rahmen des Denzel Cups stattfindenden Masters WM und ÖSTM Hochform. Schlussendlich ließen sie Spitzensegler wie den Ungarn Georg Wossala oder Roman Koch hinter sich.
Detailergebnisse

26.04.2009
Finn - Schwerpunkt am Kalterer See
Knapp 50 Boote aus 4 Nationen und der Kalterer See boten eine traumhafte Segelkulisse für diese traditionsreiche Schwerpunktregatta, die durch großzügiges Sponsoring auch im Rahmenprogramm sehr viel zu bieten hat. Drei Wettfahrten konnten gesegelt werden. Rudi Mayr fixierte mit den Plätzen 4, 32, 13 den ausgezeichneten 14. Gesamtrang und konnte sich unter anderem über Teilerfolge, wie Erster an der Luvtonne freuen.
Foto Kalterer See

24.04.2009
Der Termin für die das Clubessen und die offizielle Eröffnung des umgebauten und neugestalteteten Clubrestaurants wurde mit Samstag, 09.05.2009 - 19.00 fixiert.
Tischreservierungen bitte unter +43/(0)650/4027005

01.03.2009
Die Regattaausschreibungen für 2009 sind auf unserer Homepage zu finden. Änderungen sind vorbehalten.
Die Ausschreibungen sind über den Regattakalender zu öffnen (bitte anklicken)

21.01.2009
Clubzeitung Winter 2009

Die neue Clubzeitung ist fertig und wird in den nächsten Tagen verschickt. Wer sich jetzt schon schlau machen will, kann dies hier tun:
Clubzeitung Winter 2009

22.11.2008
Regatta- und Veranstaltungskalender 2009

Die Termine für 2009 stehen zu einem Großteil und sind unter folgendem Link zu finden: Regatten bzw. Brunnwindcup
Highlight ist die Soling Masters WM und Staatsmeisterschaft Mitte Juli.
Die Ergebnisse 2008 sind ins Archiv gewandert.

08.11.2008
60. Generalversammlung

Bei der am 08.11.2008 stattgefundenen 60. ordentlichen Generalversammlung erfolgte die Entlastung des Vorstandes für das abgelaufene Vereinsjahr und Neuwahl des Vorstandes für das Vereinsjahr 2008/2009.
Änderungen: im Sinne einer Verstärkung und schrittweisen Verjüngung des Vorstandes wurde Phillip Werr als zusätzlicher Beisitzer in den Vorstand gewählt.
Weitere Programmpunkte:
Gedenken an die verstorbenen Clubmitglieder Ing. Georg Pappas und Clemens Friedrich
Verleihung des alljährlichen Quixie - Preises an den/die herausragendsten JugendseglerInnen: Matthias Sailer
Ehrung der langjährigen Mitglieder:
25 Jahre: Bernarda Nour-Friesacher, Thomas Kogard, Gerd Wayrethmayr, Wolfgang Ziller
40 Jahre: Franz Doll, Rupert Engel, Harald Fereberger, Erich Folzwinkler,
50 Jahre: Peter Denzel, Anton Feitzinger, Peter Menzel, Hubert Raudaschl
Aufnahme der Aufnahmewerber: Nikolaus Dabsch, Robert Erhart, Anton Felleitner, Wolfram Geyer, Peter Großschädl, Karl-Ernst Grummt, Harald Klien, Christoph Puschmann, Sophie Bayer
Statutenanpassung wegen zwingend vorgeschriebener Dopingbestimmungen
Vorschau auf das Programm und größerer Vorhaben 2009 (Soling Masters WM, Umbau bzw. Renovierung des Clublokals, Bestellung eines Sport-Koordinators/Coach)
Siegerehrung Brunnwindcup


Zusätzliche Informationen